Karte: 11801

mit Goethes Ginkgo Biloba Ausführungen

Alle Preise zahlbar in €; $; £ oder mBTC

Wechselkurs: 1,00 EUR (= 0.052 mBTC)
1 mBTC = 19,20 EUR
Fixing vom: 22.12.2020 um 19:00
Ob Sie mit EUR oder Bitcoin button bezahlen, entscheiden Sie an der Kasse! Indem Sie Ihr Bankkonto bemühen, oder aber Sie schicken Bitcoins. So einfach ist das. :-))
##= Alle Preise zahlbar in €; $; £ oder mBTC
Eine Karte von: Ottonormalo
Text: Johann Wolfgang von Goethe
Rubrik: Gedichte | Goethe |


ich freu' mich über Unterstützung! ## = Ich freu' mich über Unterstützung
Stand: 26.05.2022 um 18.09.39
Darüber lacht Otto (manchmal): Es gibt Worte im Deutschen, da brechen sich die Konsonanten die Beine. ##das ist die "darüber lacht Otto" - Sache
Goethe Ginkgo biloba
Gingo biloba (auch: Ginkgo biloba) ist ein Gedicht über das zweigeteilte (lateinisch: biloba) Blatt eines Ginkgo-Baumes, das Johann Wolfgang von Goethe im September 1815 als 66-Jähriger schrieb und seiner späten Liebe Marianne von Willemer widmete. 1819 wurde es in seiner Sammlung West-östlicher Diwan veröffentlicht.
Die Schreibung „Gingo“ wählte Goethe in der Erstfassung bewusst, um den harten Konsonanten „k“ im Titel zu vermeiden.
nach links Trenner nach rechts Trenner zur Seitennavi Trenner zur CoverFlow Ansicht
Ein Klick auf das Pfeil links ◄ Symbol springt eine Seite nach links und der Klick auf des Pfeil rechts ► Symbol, eine Seite nach rechts.
Ein Klick auf ►■◄ bringt Sie zur Seitennavigation wo Sie die Karten einzel seöektieren können. Ein Klick auf ►•◄ bringt Sie zur famosen CoverFlow Navigation. Viel Spaß dabei
 
Copyright SBRD | Layout based on YAML | Navigation based on CSSplay | Validiert Valid XHTML 1.0 | Otto akzeptiert Bitcoin button ## = Fuss von Yaml - Stue Nichols