Der gebundene Band 2


Abb. 24. Drachenbaum auf Meta-Karton


Abb. 24. Drachenbaum in Passepartout / Rahmen


Abb. 24. Drachenbaum
(PDF / EPS / Jpeg)


Abb. 24. Drachenbaum als
(Postkarte)


Alle Preise zahlbar in €; $; £ oder mBTC

Wechselkurs: 1,00 EUR (= 0.052 mBTC)
1 mBTC = 19,20 EUR
Fixing vom: 22.12.2020 um 19:00
Ob Sie mit EUR oder Bitcoin button bezahlen, entscheiden Sie an der Kasse! Indem Sie Ihr Bankkonto bemühen, oder aber Sie schicken Bitcoins. So einfach ist das. :-))

Stand: 21.12.2020 um 15.37.36
zurück

Drachenbäume sind keine echten Bäume, da sie ein anomales Dickenwachstum aufweisen; es sind baumförmige Lebensformen, die einen selbsttragenden verholzten Stamm besitzen. Bei den meisten anderen Gattungen der Ruscaceae werden keine Stämme ausgebildet. Die Stämme können verzweigt oder unverzweigt sein. Aufgrund der besonderen Faser­anbindung beim anomalen Dickenwachstum können die Seitenäste nur in einem geringen Winkel zum Hauptstamm abzweigen (typischerweise < 35°). Die parallelnervigen Laubblätter sind meist schwertförmig, linealisch bis lanzettlich, aber bei manchen Arten kann die Blattspreite auch elliptisch sein. Sie haben meist keinen Blattstiel, (manche Arten haben einen kurzen Blattstiel).

Tabula. 24: Drachenbaum · Dracaena Ensifoliam

nach links Trenner nach rechts Trenner zur Einzelbandnavi Trenner zur CoverFlow Ansicht
Ein Klick auf das Pfeil links ◄ Symbol springt eine Seite nach links und der Klick auf des Pfeil rechts ► Symbol, eine Seite nach rechts.
Ein Klick auf ►■◄ bringt Sie zu den Einzelbänden wo Sie die Einzelbände selektieren können. Ein Klick auf ►•◄ bringt Sie zur famosen CoverFlow Navigation. Viel Spaß dabei
 
Copyright SBRD | Layout based on YAML | Navigation based on CSSplay | Validiert Valid XHTML 1.0 | Otto akzeptiert Bitcoin button